Bild (845 x 321 Pixel)

Rückblick e5-Neujahrsempfang 2021 und ERFA

Herzlich Willkommen an die drei neuen Gemeinden im e5 Netzwerk!

Am 28. Jänner 2021 fand der e5-Neujahrsempfang erstmals in einem virtuellen Format statt. Von den 19 steirischen e5-Gemeinden waren 15 e5-Gemeinden mit 29 TeilnehmerInnen dabei.

Nach einer Diashow mit Eindrücken der letzten 15 Jahre e5-Programm startete der Neujahrsempfang mit einer kurzen Einleitung durch Daniela Greiner. Dem folgte die offizielle Begrüßung durch Edgar Chum (Geschäftsführer der Energie Agentur Steiermark), welcher eingangs sämtliche teilnehmenden e5-Gemeinden sowie vor allem die drei neuen e5-Gemeinden herzlich im e5-Netzwerk willkommen geheißen hat:

  • Mitterdorf an der Raab
  • St. Ruprecht an der Raab
  • Stattegg

 

Nach der Begrüßung wurde das spannende Konzept "Retentionsboden" (Wasser im Boden halten) von Sepp Liebmann erläutert, sowie brandaktuelle Informationen aus dem e5-Programm mit den anwesenden Gemeinden geteilt. Abschließend freuten wir uns über hochinteressante Berichte aus den 15 teilnehmenden e5-Gemeinden

Weiter Informationen finden Sie >>Hier<<