Energie Agentur Steiermark

Historie

Vom Landesenergieverein zur Energie Agentur Steiermark gGmbH

 

Der LEV (LandesEnergieVerein) wurde im Jahr 1981 als „Verein zur Förderung heimischer regenerierbarer Energieträger und des Energiesparens in der Steiermark“ gegründet. Der Verein verstand sich als Schaltstelle zwischen Verwaltung, Politik, Forschung und den Energiekonsumenten. Sein Hauptanliegen war es, die vielen regen Initiativen zu Energieeffizienz und Nachhaltigkeit sowie Körperschaften an einen Tisch und deren Konzepte unter einen vernünftigen Hut zu bringen.

An der Gründung waren der damalige Wirtschaftslandesrat Hans Georg Fuchs (VP) und Finanzlandesrat Christoph Klauser (SP) beteiligt, Vorsitzender wurde Wilhelm Altziebler, Landesenergiebeauftragter und Generaldirektor der STEWEAG, und als Geschäftsführer lenkte Gerhard Ulz die Geschicke des Vereins bis 2010.

Seit seiner Gründung 1981 unterstützte der Verein die Energiepolitik des Landes Steiermark und insbesondere die Arbeit des Landesenergiebeauftragten. Die anfänglichen Schwerpunkte – Förderung der Biomasse Nahwärme sowohl finanziell als auch durch Forschungsaufträge und organisatorische Unterstützung und Energieberatung sowie die Ausbildung von Energieberatern waren die Basis der Kompetenz des Vereins. Ein „Landesenergieplan“ wurde entwickelt und im Jahr 1994 (!) beschlossen.

Die Aktivitäten des Vereines umfassten technische und organisatorische Begleitung von Energieprojekten, Bewusstseinsbildung und Öffentlichkeitsarbeit (Ausstellungen, Publikationen, Tagungen etc.), Bildungsarbeit (fachspezifische Weiterbildung, Forschungsförderung), europäische Zusammenarbeit (Teilnahme an EU-Forschungs- und Entwicklungsprojekten), Energieberatung sowie Abwicklung und Vergabe von Förderungen.

Eine besondere Aufgabe bestand im Aufbau und der Erweiterung des ÖkoNetzwerkes. Dieses Netzwerk Öko-Energie Steiermark (NOEST) war ein One-Stop-Shop und die Wissensdrehscheibe für alle F&E-Projekte im Bereich der Erneuerbaren Energieträger und der Energieeffizienz.

Der LandesEnergieVerein hat seinen Geschäftsbetrieb im Juni 2014 als Ganzes in die Energie Agentur Steiermark gemeinnützige GmbH eingebracht, welche sich seitdem in 100%igem Besitz des Landes Steiermark befindet.


Weitere Informationen zur Energie Agentur Steiermark gGmbH finden Sie unter: www.ea-stmk.at