Bauen und Energie

Energieausweis

Im Energieausweis wird die Energieeffizienz eines Gebäudes abgebildet. Damit sind die Gebäudequalität und der Energieverbrauch einfach und auf einen Blick erkennbar.

Die Energie Agentur Steiermark war von Beginn an maßgeblich an der Implementierung des Energieausweises beteiligt und bietet die Erstellung von Energieausweisen für baubehördliche Neubaueinreichungen, für die Erlangung der Eigenheimförderung des Landes Steiermark, für Sanierungsvorhaben (Förderungsnachweise) sowie für die Vorlage bei Verkauf, Vermietung oder Verpachtung an.

Bild
Sachverständiger Energieausweis

Ingrid Mayrhofer, allgemein beeidete und gerichtlich zertifizierte Sachverständige für Energieausweise, bietet  Sachverständigentätigkeit zum Energieausweis an.

Ausstellung von Energieausweisen

Unsere Experten sind befugt, Energieausweise für Wohngebäude und Nichtwohngebäude, Neubau oder Sanierung auszustellen.

Sprechtag für EnergieausweiserstellerInnen

Mit § 81a der Steiermärkischen Baugesetznovelle 2014 ist die Steiermärkische Landesregierung verpflichtet, mittels eines unabhängigen Kontrollsystems, Energieausweise laut Art. 18 der EU Richtlinie 2010/31/EU zu überprüfen.
 
Seit 2013 prüft die Energie Agentur Steiermark, im Auftrag des Amtes der Steiermärkischen Landesregierung, Energieausweise hinsichtlich normgemäß korrekter Eingabe, Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen und Übereinstimmung mit den Plänen.
 
Wir bieten nun wieder Sprechtage zur persönlichen Besprechung von Problemen oder Unklarheiten bei konkreten Berechnungen und allgemeinen Fragen zum Energieausweis an.

 

Termine:

  • Freitag, 24.09.2021
  • Freitag, 19.11.2021

 

Nutzen Sie diese Möglichkeit der kostenlosen Unterstützung und vereinbaren Sie Ihren persönlichen Termin unter energieausweise@ea-stmk.at.

 

Weitere Informationen zum Energieausweis finden Sie in unseren Ratgebern:

Asset Publisher Asset Publisher

Die Auswahl der zu prüfenden Energieausweise erfolgt durch ein Stichprobensystem direkt beim Upload in ZEUS Steiermark. Die Prüfstelle prüft auf rechnerische Richtigkeit der Energieausweise. Ergibt die Kontrolle eines Energieausweises Mängel, sind die Mängel innerhalb einer angemessenen Frist zu beheben. Kommt der Aussteller trotz wiederholter Aufforderung der Mängelbehebung nicht nach, wird dem Aussteller die Behebung der Mängel mit schriftlichem Bescheid durch die Landesregierung aufgetragen.
Weitere Projekte
Im Rahmen der Sonderförderung „Thermische Sanierung von Mietwohnungen im Eigentum gemeinnütziger Bauvereinigungen“ mit Fördermitteln der Europäischen Union.
seit 2021
Die Energie Agentur Steiermark organisiert die Qualitätssicherung für Energieausweise und stellt die zentrale Schaltstelle für BerechnerInnen, EndkundInnen und allen Behörden, wie Förder- oder Landesstellen oder Gemeinden dar.
seit 2013
Zur Verwaltung von Energieausweisen im Sinne der gesetzlichen Regelungen wird in der Steiermark die online-Datenbank ZEUS eingesetzt.
seit 2008