Energie Agentur Steiermark
Bild (845 x 321 Pixel)

Betriebsausflug 2019

Am 25. Oktober 2019 fand der Betriebsausflug der Energie Agentur statt. Bei strahlendem Sonnenschein ging es für die Belegschaft mit dem Bus ins herbstliche Murtal.

Von Graz aus startete der durchgehend lehrreiche Ausflug der Energie Agentur Steiermark. Bereits für die Hinfahrt wurde vom e5-Team ein Quiz rund um die Klima- und Energiemodellregion „Holzwelt Murau“ vorbereitet. Spannende Fragen rund um die Region wurden in Zweier- und Dreierteams gelöst und wenig überraschend konnte der KEM-QM Betreuer Alfred König mit Kollege David Frick den Sieg für sich verbuchen.

Nach rund 2 Stunden Fahrt war das erste Ziel, das Holzmuseum in St. Rupprecht ob Murau, erreicht. Aktuell findet dort im Haupthaus die Sonderausstellung „Denk mal nachhaltig an die Zukunft“ statt, welche sich mit erneuerbarer Energieversorgung in der Region, Plastikreduktion im Alltag und Tipps für eine ökologische Lebensweise beschäftigt. Die zweite Sonderausstellung im HolzBauHaus beschäftigt sich mit dem Thema „Denk mal Wald-Wild-Jagd“ und entstand in Zusammenarbeit mit dem Jagdbezirk Murau und der Steirischen Jägerschaft.

Nach der rund eineinhalbstündigen Führung kehrte die Energie Agentur zum Mittagessen ins Wirtshaus Anthofer, direkt neben dem Holzmuseum, ein. Gestärkt vom köstlichen Menü mit Schweinsbraten, regionalem Saibling und Gemüsestrudel ging die Reise weiter ins Zentrum von Murau, zur weit über die Murtalgrenzen hinaus bekannten Bierapotheke. Die Verkostung von vier ausgewählten Biervarianten, unter anderem Murauer Pale Ale oder dem Zwickl, wurde vom Team der Bierapotheke mit interessanten Informationen zur Herstellung, richtigen Verkostung und Geschmack vorbereitet. Neben rund 16 verschiedenen Biersorten bietet der Shop Allerlei Wertvolles mit den Inhaltsstoffen aus der Hopfenblüte, wie lokal hergestellte Shampoos und Salben, aber auch veredeltes Fleisch und Milchprodukte.

Vor Antritt der Heimreise nach Graz ließ die Belegschaft den wunderbar sonnigen Herbsttag bei einem kleinen Spaziergang durch den malerischen Ortskern von Murau ausklingen.  

Wir bedanken uns bei den MitarbeiterInnen des Holzmuseums und der Bierapotheke Murau für die interessanten Führungen.

Besonderer Dank gilt auch unserer Geschäftsführung Ing. Mag. Edgar Chum und unserem Betriebsrat für den schönen Ausflug!